Leise Multifunktionsdrucker im Test

Geräuscharm drucken muss kein Luxus sein. Die leisen Multifunktionsdrucker aus dem Testbericht beeindrucken genau durch diese Anforderung und leisten dabei enorm viel für den Anwender. Nahezu ohne Nebengeräusche und effizient arbeiten die leisen Multifunktionsdrucker aus unserem Test. Eine hohe Druckgeschwindigkeit, gestochen scharfe Druckergebnisse und dabei noch die Umwelt schonen, das muss ein Gerät erst einmal leisten.

Wann ist ein Multifunktionsdrucker wirklich leise?

Ob die Händler halten, was sie versprechen, versuchten wir in unserem kritischen Test genau herauszufinden. Geräuscharm hatte dabei die oberste Priorität und da Nachhaltigkeit immer wichtiger wird, muss auch die Umwelt geschont werden. Bei diesen Modellen ist der CO2-Ausstoß sehr gering und das Drucken kaum noch hörbar. Dieses leise Gerät aus unserem Test steht am Besten in der Nähe oder sogar am Schreibtisch des Benutzers, da schnell ein USB-Stick angeschlossen werden muss oder von Scannen auf Drucken gewechselt wird. Zwischendurch wird kopiert und gefaxt. Würden diese leisen Geräte in einem anderen Raum stehen, wäre die Arbeit ständig unterbrochen und der Workflow gefährdet. Deshalb ist der leise Multifunktionsdrucker eine nicht zu entbehrende Hilfe im Geschäftsleben und auch zu Hause.

  • Samsung SCX-3405FW Multifunktionsgerät (Wi-Fi Direct, Scanner, Kopierer, Fax, Drucker und USB 2.0)
  • Marke: Samsung
  • Modell: SCX 3405 FW
  • Gewicht: 4,7 Kg
  • Maße: 47,6 x 36,7 x 37,5 Zentimeter
  • Modellnummer: SCX-3405FW/SEE
  • WLAN Typ: 802.11B, 802.11G, 802.11n
  • WATT: 310 Watt
  • Schnittstellen: 1 USB Schnittstelle 2.0

 

  • Samsung SCX-3400 Multifunktionsgerät (Scanner, Kopierer, Drucker, USB 2.0)
  • Marke: Samsung
  • Modell: SCX 3400 F
  • Gewicht: 10 Kg
  • Maße: 47,6 x 36,7 x 37,5 Zentimeter
  • Modellnummer: SCX-3400F/XEC
  • Schnittstellen: 1 USB Schnittstelle 2.0

 

  • Lexmark X544N Multifunktions-Farblaserdrucker mit Faxfunktion
  • Marke: Lexmark
  • Modell: X 544 N
  • Gewicht: 27 Kg
  • Maße: 44 x 53,7 x 46,3 Zentimeter
  • Modellnummer: 0026D0012
  • Schnittstellen: 1 USB Schnittstelle 2.0 Front

 

Die kaum hörbaren Multifunktionsdrucker aus unserem Test sind platzsparend, da vier Geräte in einem Multifunktionsgerät zusammengefasst arbeiten. Der Farbdruck überzeugt Geschäftskunden und lässt Dokumente oder Präsentationen noch viel professioneller wirken. Die Druckgeschwindigkeit erhöht die Effizienz der Arbeitsleistung.

Preis der leisen Multifunktionsdrucker

Eigentlich sprechen wir in unserem Test von vier Geräten – Drucker, Scanner, Kopierer und Fax, die in einem für uns arbeiten. Kosten werden deutlich gespart, da nur noch für ein Gerät die passende Farbe besorgt werden muss. Daher amortisiert sich der Preis von ungefähr 150 Euro bis 300 Euro, je nach Anzahl der Druckvorgänge, relativ schnell.

Fazit

Die leisen Multifunktionsdrucker aus unserem Test sind kleine Arbeitswunder, die mit ihren leistungsfähigen Druck unseren Output erhöhen. Die Möglichkeit einen USB-Stick direkt an das Gerät anzuschließen, erlaubt uns einen schnellen Druck auch ohne Computer. Da diese Geräte intensiv genutzt werden und im unmittelbaren Arbeitsumfeld stehen, ist das geräuscharme Arbeiten umso wichtiger. Das Bedienfeld ist selbsterklärend und wird von jedem Anwender schnell verstanden. Wer seine Tonerkassetten mit hoher Intensität verwendet, optimiert noch dazu die eigene Produktivität. Die leisen Multifunktionsdrucker aus unserem Test sind für kostenbewusste und umweltbewusste Anwender das passende Gerät für zu Hause und für das Büro. Mit einem Flachbett für das schnelle und automatische Einziehen von Papier kann schnell für Nachschub gesorgt werden. Hochwertiger Druckservice bei minimalen Platzbedarf und dabei noch effizient und kostengünstig arbeiten, sollte in jedem Büro selbstverständlich sein. Ohne Stress und ohne schlechtes Gewissen drucken, da das Arbeitsumfeld weder durch Geruch noch durch unerwünschte Geräusche aus ihrer Arbeit herausgerissen werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑