Geräuschdämmung Tür in der Übersicht

Geräuschdämmung Tür in der Übersicht

Viele Leute leiden täglich unter großer Lärmbelastung. Wenn diese allerdings von der eigenen Wohnsituation ausgeht und durch Nachbarn verursacht wird, kann dies sehr schnell an die Substanz gehen, da man sogar in seinen eigenen vier Wänden keine Ruhe finden kann. Oftmals ist die Geräuschdämmung einer Tür notwendig.

Ist der Lärm beispielsweise durch laute Schritte im Treppenhaus bedingt, kann dem allerdings Abhilfe geschaffen werden. Es bietet sich in diesem Fall an, seine Haustür mit Schallschutzmaßnahmen zu versehen, damit die Lärmbelastung niedriger wird. Es gibt viele Möglichkeiten bei Schallschutz für die Wohnungstür. Welche Möglichkeiten es gibt und wie man diese umsetzt, erläutert der folgende Artikel.

Wie sollte man die Wohnungstür dämmen: Lärmschutz

Viele Leute, die in Mehrfamilienhäusern wohnen, kennen dieses Problem. Gemeint ist die Lärmentwicklung, die zwangsläufig mit mehreren Parteien, die in einem Haus wohnen, verbunden ist. Normalerweise genügt es, bei erhöhtem Lärmaufkommen den Nachbarn darauf hinzuweisen und ihn zu bitten, etwas auf seine Lautstärke zu achten. In vielen Fällen löst dieser Ansatz das Problem allerdings nicht.

Außerdem kann es je nach Wohnsituation zu Lärmentwicklung kommen, die nicht durch das fahrlässige Verhalten des Nachbars erzeugt wird. Oftmals ist die Bausubstanz sehr schallfördernd. Lebt man in so einem hellhörigen Haus, kann dies schnell zu einer großen Belastung führen.

Türen Fenster Anti-Kollision Selbstklebendes Gummi Schaum Sie...

Türen Fenster Anti-Kollision Selbstklebendes Gummi Schaum Sie...
  • Hochwertiger Netzklebstoff - selbstklebend, langlebig EPDM Gummidichtung Tür und Fenster um, geben Sie Ihren Türen und Fenstern langen Schutz. Wir sind der Verkäufer LEO-UK Fulfillment von Amazon.
  • Multifunktions-poröses Design, effektiv reduzieren das Rauschen; gute Elastizität nach Extrusion, gute Schlagzähigkeit; Wind, Wind und Regen, Energieeinsparung; Halten Sie Moskitos weg, geben Sie Ihnen eine saubere, warme Umgebung
  • Weit verbreitet - weit verbreitet in einer Vielzahl von Schiebe-Fenster, Schiebetüren, Sicherheitstüren, Schranktüren, etc., um Ihre Türen und Fenster Schäden zu reduzieren verwendet

Anti-Kollision Selbstklebendes Gummi: Ein klassisches und selbstklebendes Gummi von der Firma MisHome, welches zur Dämmung verwendet wird. Es besteht aus hochwertigem EPDM-Schaumstoff, der durch Netzklebstoff zum Halten gebracht wird. Zusätzlich zeichnet sich das Produkt dadurch aus, dass es nicht nur als Schallschutz für die Wohnungseingangstür verwendet werden kann, sondern auch für die Verwendung bei Fenstern oder anderen Türen geeignet ist. Somit muss man die Reste nach dem Verbauen an der Tür auch nicht entsorgen, sondern kann noch diverse Fenster oder weitere Dinge damit abdichten.

Expower Selbstklebende Tür Türdichtung Dichtungsstreifen Zug...

Expower Selbstklebende Tür Türdichtung Dichtungsstreifen Zug...
  • Umweltfreundliches Silikon:Aus hochwertigem umweltfreundlichem Silikon, hitze- und kältebeständig, giftig frei und sicher.
  • Multifunktions-Dreischicht-Design der Türblende, eine breitere Palette von Dichtung, dreistufige Dichtung, Schalldämmung stärker. Wirksam verhindert Staub, Maus und Insekten.
  • Wasserdichtes Klebeband - Benutzen Sie starkes, klebendes, wetterfestes Bänder, können in nassen Bedingungen wie Bad, Waschraum und vieles mehr verwendet werden.

Expower Selbstklebende Türdichtung: Diese Dichtungsstreifen bestehen aus umweltfreundlichem Silikon und erfüllen einen multifunktionalen Zweck, wenn sie montiert sind. Das Multifunktions-Dreischicht-Design ist dreifach wirksam. Zum einen sorgen sie für Schallschutz, zum anderen halten sie aber auch Staub und Insekten davon ab, in die Wohnung einzudringen. Auch Zugluft ist mit diesen Dichtungen kein Problem mehr. Das wasserdichte Klebeband ermöglicht die Verwendung in feuchten Räumen.

Zusätzlich kann es in der Wohnung auch sehr laut werden, wenn man mit der Tür direkt am Hausflur oder Treppenhaus wohnt. Da jeder, der das Haus betritt an der eigenen Eingangstür vorbeilaufen muss. Dies kann sehr schnell auf die Nerven gehen oder auch die Konzentration stören, wenn man beispielsweise von Zuhause aus arbeitet. Hier ist die Geräuschdämmung der Tür von äußerster Wichtigkeit.

Eine Möglichkeit dieser Geräuschkulisse entgegenzuwirken bietet die Dämmung der Wohnungstür. Dieser Schallschutz für die Wohnungseingangstür kann sehr effektiv bei der Vermeidung der Belastung durch Lärm helfen und als sehr nützlicher Lärmschutz dienen. Jedoch ist die Frage danach, wie man die Wohnungstür dämmen sollte, nicht mit einem Satz beantwortet, da es viele verschiedene Herangehensweisen an dieses Thema gibt.

Konkrete Maßnahmen ergreifen

Zuerst sollte zwischen einer Dämmung gegen Lärm und einer Isolierung vor Kälte unterschieden werden. Ist das Ziel der Dämmung die Energie im Raum zu behalten und die Durchlässigkeit der Tür zu verringern, dann spielt der Wärmedurchgangskoeffizient des verwendeten Dämmmaterials eine große Rolle. Bei einer Dämmung der Tür gegen Schall spielt das Verhalten der Türblätter im Bezug auf Schwingungen eine Rolle, da dieses Verhalten dafür verantwortlich ist, dass die Tür eine schallverstärkende Wirkung hat.

Unabhängig von der Art der gewünschten Dämmung ist die Verbindung von Türzarge, Mauerwerk und nicht zuletzt dem Türrahmen, von integraler Wichtigkeit. Dazu kommt noch der Umstand, dass die Tür abgedichtet werden muss. Dies ist ebenfalls dringend notwendig, da offene Bereiche um die Tür herum, wie Spalten oder Ritze, den kompletten Effekt der Dämmung negieren können.

Weiterhin müssen auch Schall- oder Kältebrücken durch die Verwendung von elastischen Materialien unterbrochen werden. Dazu werden meistens Bänder zur Dämmung oder Dichtung an den Türbändern sowie den Beschlägen befestigt, die sich zwischen Mauerwerk und Zargen befinden.

Schallschutz für die Wohnungseingangstür: Produkttypen

Wer sich nach Produkten für den Schallschutz für die Wohnungseingangstür umsieht, der wird schnell feststellen, dass es viele unterschiedliche Produkttypen gibt. Neben Vorhängen, Dichtungsstreifen oder Türbodendichtungen gibt es Optionen, die weitaus aufwändiger sind, aber einen höheren Effekt erzielen.

Eine Türbodendichtung muss zugeschnitten werden und danach unter der Tür befestigt werden. Auch dieser Produkttyp bietet den Vorteil, dass er nach Verbauung mehrere Aufgaben erfüllt. Zum einen wird Zugluft vermieden, wodurch auch ein Wärmeverlust verhindert wird. Zusätzlich ist auch der Schallschutz gewährleistet.

Außerdem ist die Montage sehr simpel, da weder kleben noch bohren notwendig ist, weil das Produkt einfach unter die Tür geschoben wird. Diese Art von Türbodendichtung ist besonders für glatte Böden, also beispielsweise Laminat-, Parkett- oder Fliesenboden, geeignet. Wie man merkt, gibt es viele Optionen für die Geräuschdämmung einer Tür.

Schallschutzvorhang als Alternative

Wem die bereits genannten Maßnahmen nicht ausreichen, oder wer aufgrund der baulichen Lage keine Veränderungen an der Tür vornehmen kann, hat die Möglichkeit auch auf andere Produkte zurückgreifen. Eines dieser Produkttypen ist der Schallschutzvorhang. Dieser sorgt, wenn er hinter der Tür montiert wird, ebenfalls für Schallschutz an der Wohnungseingangstür.

Diese Schallschutzvorhänge haben keinen äußerlichen Unterschied zu hochwertigen normalen Vorhängen. Sie bestehen aus besonders dickem und speziellem Material, welches für eine deutliche Abminderung der Lärmbelastung führt. Das gute an diesen Vorhängen ist, dass ihr Einsatz nicht nur an den Platz hinter der Tür begrenzt ist.

Wer einen leichten Schlaf hat, kann Schallschutzvorhänge in seinem Schlafzimmer ausprobieren. Auch im Wohnzimmer sorgen sie für mehr Ruhe. Zusätzlich sind die Vorhänge durch ihre enorme Dicke auch von außen undurchsichtig. Das Wegbleiben von Straßenlärm unterstützt die Geräuschdämmung sehr.

Ein weiterer Vorteil liegt bei diesem Produkt darin, dass er ebenfalls eine wärmedämmende Funktion hat und somit aktiv hilft, Heizkosten zu sparen, da er die Wärme nicht entweichen lässt und Kälte abhält. Auch gibt es die Schallschutzvorhänge in sehr vielen verschiedenen Farben und Größen.

Allerdings sollte bei diesem Produkt beachtet werden, dass es keine Wunder vollbringen kann. Sollte vor dem Haus eine große Baustelle oder Ähnliches sein, wird es den Lärm nicht komplett negieren. Jedoch können Gespräche oder Schrittgeräusche deutlich gemildert werden, weswegen sie zum Schallschutz an der Wohnungseingangstür besonders gut geeignet sind.

Tür richtig abdichten gegen Lärm: Anleitung und Tipps

Zur Dämmung der Tür müssen die Hohlräume um die Tür herum abgedichtet werden. Die äußerlich ansprechendste Lösung besteht darin, das Türblatt zu öffnen und die Hohlräume mit Material zur Dämmung zu füllen. Besonders dafür geeignet sind die Materialien Hanffaser und Glas- oder Steinwolle. Möchte man eine Türdämmung auf der Außenseite anbringen empfehlen sich folgende Materialien:

  • Styropor
  • Schaumstoff
  • Platten aus Polyethylen

Diese Stoffe werden für die Geräuschdämmung einer Tür am häufigsten verwendet. Um die Tür richtig gegen Lärm abzudichten, werden folgende Dinge benötigt:

  • Das entsprechende Dämmmaterial
  • Klebstoff
  • Werkzeug zum Zuschneiden des Materials
  • Stemmeisen

Zuerst sollte man entscheiden, was gedämmt werden soll. Dazu sollten im Fall der Schalldämmung eventuell vorhandene Schallbrücken beseitigt werden. Nun muss man die Tür aushängen. Wenn dies nicht einfach so möglich ist, kann man ein Stemmeisen verwenden. Jetzt wird es an der Zeit da Türblatt mit dem entsprechenden Material zu bekleben. Es muss unbedingt daran gedacht werden, die Beschläge entweder zu entfernen oder passende Löcher im Material freizulassen.

Falls man eine Holztür bearbeitet, kann es unten oder oben Hohlräume geben. Diese müssen mit Dämmmaterial ausgestopft werden. Befolgt man diese Anleitung, kann man einfach jede Tür gegen Lärm richtig abdichten.

Türpolster als Schallschutz verwenden

Ebenfalls kann zum Schallschutz für die Wohnungseingangstür auch ein Türpolster verwendet werden. Diese sorgen dafür, dass die Türen eine erhöhte Masse bekommen und somit mehr Schwingungen auffangen und diese nicht durchlassen. Der gleiche Effekt wird auch durch das Befestigen einer sogenannten Schwerfolie erreicht.

Diese können entweder, wie ein Türpolster, auf der Innenseite befestigt werden, oder auch beidseitig. Dies erzielt den gleichen Effekt wie ein Türpolster als Schallschutz, die Masse der Tür wird erhöht. Interessant ist dabei, dass bereits eine Verdopplung der Masse für eine Schalldämmung von ungefähr 6 dB sorgt, eine Absenkung in diesem dB Bereich wird in der Regel als ungefähr halb so laut empfunden. Anstelle dieser Schwerfolie kann auch ein Akustikschaumstoff verwendet werden. Dieser hat die gleiche Wirkung, ist allerdings deutlich effektiver.

Wohnungstür dämmen – Welche Alternativen als Schallschutz für Türen?

Wie sich zeigt, gibt es sehr viele verschiedene Ansätze eine Tür zu bearbeiten, um sich gegen Lärm von außen zu wehren. So gibt es zu den klassischen Varianten eine Wohnungstür zu dämmen auch Alternativen, wie beispielsweise der Schallschutzvorhang zeigt. Auch die Montage von Türpolstern sind eine sinnvolle Alternative als Schallschutz für Türen.

Wer bisher noch keinen Favoriten gefunden hat oder aus baulichen Gründen keine der genannten Möglichkeiten umsetzen kann, für den gibt es aber auch noch weitere Optionen. Die wohl kostspieligste dabei ist der Austausch der gesamten Tür.

Die Montage einer Schallschutztür kann sehr aufwändig und teuer sein, allerdings macht sie in manchen Situationen durchaus Sinn und diese Variante sollte als letzte Instanz in Betracht gezogen werden. Wohnt man in einem Mietshaus, sollte diese Maßnahme aber definitiv vorher mit dem Vermieter abgesprochen werden.

tesamoll Zugluftstopper für glatte Böden in Grau / Zuschneid...

tesamoll Zugluftstopper für glatte Böden in Grau / Zuschneid...
  • Mit der praktischen Türdichtung wird Zugluft & Kälte aus dem Wohnbereich gehalten und Lärm gedämpft - effektive Methode für geringere Energiekosten
  • Die Türisolierung von tesa ist 95 cm breit, individuell kürzbar und einfach unter das Türblatt zu schieben - Montage ohne zu Kleben oder Bohren
  • Der Windstopper ist für eine Spaltenbreite von maximal 22cm geeignet und ist weitaus effizienter als Türvorleger - geringer Aufwand & Große Wirkung

Sinuslive DSM Dämmschaummatte, 1000x500x11mm, selbstklebend

Sinuslive DSM Dämmschaummatte, 1000x500x11mm, selbstklebend
  • Dämmschaummatte, selbstklebend, 1000x500x11mm
  • Stärke: 11mm. Temperaturbeständigkeit: -30 bis +80 °C
  • Schwer entflammbar und ölresistent nach DIN MVSS 302.

Athmer Schall-Ex L-15 FS silber 805 mm Türdichtung zum Aufsch...

Athmer Schall-Ex L-15 FS silber 805 mm Türdichtung zum Aufsch...
  • automatisch absenkbare Türabdichtung zum Anschrauben für Wohnungstüren, Bürotüren, Schallschutztüren, Rauchschutztüren
  • mit max. Bodenspalt bis 20 mm
  • Kürzbarkeit: alle Größen sind einfach bis zu 12,5 cm kürzbar

Fazit

Es lässt sich festhalten, dass die Menge an Möglichkeiten, die Wohnungstür zu dämmen, sehr vielfältig sind. Jedoch sollte in jedem Fall darauf geachtet werden, dass die Tür absolut dicht schließt. Ist dies nicht gewährleistet, bringen auch alle anderen Maßnahmen nichts.