Leise Motorradhelme in der Übersicht

Leise Motorradhelme in der Übersicht

Motorradhelme können tatsächlich dahingehend laut sein, dass sie beim Fahren während hoher Geschwindigkeiten von 140 km/h oder mehr einen ebenfalls hohen Geräuschpegel erzeugen und dadurch störend wirken. Allerdings geben nur wenige Verkäufer bei ihren Produkten an, wie laut ein Helm tatsächlich in der Praxis ist. Werden deshalb leise Motorradhelme gesucht, so ist der Kunde vorrangig auf die Erfahrungen und Meinungen anderer angewiesen, die einen solchen Helm in der Praxis bereits getragen haben.

Die Redaktion hat nach den besten und leisesten Helmen gesucht und diese in einer Auflistung bereitgestellt. Welcher Motorradhelm im Lautstärke Test am besten abschneidet kann letztendlich jeder nur für sich selbst entscheiden. Jedoch gibt es mittlerweile einige geräuscharme Motorradhelme und Jethelme sowie Klapphelme, die einen Kauf wert sind. Es gibt durchaus Helmtypen, die von Natur aus leise sind, weshalb auch der ADAC einen Praxis-Test dahingehend durchgeführt hat und zu dem Ergebnis gekommen ist, dass insbesondere Crosshelme und Klapphelme sowie Integralhelme von Natur aus leiser sind.

Lautstärke von Helmen

Bei elektrischen Geräten wird die Lautstärke typischerweise mittels Dezibel angegeben. Bei Motorradhelmen und anderen Helmen fällt diese Angabe jedoch gänzlich weg, weshalb lediglich auf subjektive Meinungen zurückgegriffen werden kann. Ein geringer Geräuschpegel beim Helmtragen lässt sich dadurch erkennen, dass das Modell während des Fahrens nicht dröhnt und somit Hörschäden vermieden werden können.

In gewisser Weise kann der Lärm unter dem Helm auch reduziert werden, jedoch hält sich dies in Grenzen, wenn der Motorradhelm bei Fahrtwind generell sehr laut pfeift und der Geräuschpegel deshalb von Natur aus hoch ist. Außerdem birgt eine hohe Lautstärke bei Helmen auch gewisse Gefahren, da im Straßenverkehr so Geräusche aus der Umgebung schwerer wahrnehmbar sind.

Integralhelm Helm Motorradhelm Rollerhelm RALLOX 09B Größe M...

Integralhelm Helm Motorradhelm Rollerhelm RALLOX 09B Größe M...
  • Größe M (57-58cm)
  • Sicherheitsstandard nach EU Prüfrichtlinie ECE-R 22-05
  • Hochwertiges Innenfutter

Rallox Integralhelm: Wennn auch mit diesem Integralhelm Geräusche nicht vollständig unterdrückt werden können, so handelt es sich bei diesem Modell mit Sonnenvisier um einen tatsächlich geräuscharmen Motorradhelm, der mit Sonnenblende ausgestattet ist und für Frauen und Männer geeignet ist. In verschiedenen Größen erhältlich, ist er während der Fahrt zwar nicht ganz lautlos, aber deutlich leiser als die meisten anderen Integralhelme. Das Preis-Leistungs-Verhältnis kann sich sehen lassen, zudem überzeugt das hochwertige Innenfutter, auch eine Doppelbelüftung an Oberschale und Kinn ist gegeben.

Broken Head Gas Man - Motorrad-Helm Mit Schwarzem Visier - Der...

Broken Head Gas Man - Motorrad-Helm Mit Schwarzem Visier - Der...
  • COOLES DESIGN: Dein neuer Motorradhelm kommt neben einem klaren Visier mit einem zusätzlichen, dunkel getönten Visier, da wir wissen, dass Dir klar zu brav ist. Passt optimal zu Naked-Bike, Fighter-Umbau oder Chopper
  • STATEMENT: Mach Dich zur Legende mit dem matt-schwarzen Integralhelm im Gas Man Look mit der aufgedruckten Gasmaske im Vorderbereich und den seitlichen Luftschläuchen
  • BRILLENKANAL: Du fährst gerne mit Sonnenbrille oder Brille? Durch den Brillenkanal bekommst Du diese problemlos in den Helm

Broken Head Gas Man: Auch dieser leise Motorradhelm wird von vielen Kunden aufgrund des Geräuschpegels und auch der allgemeinen Qualitätsmerkmale gerne gelobt. Preislich gesehen ist er jedoch etwas höher angesiedelt. Er ist ebenfalls in den Größen XS bis XXL erhältlich und macht nicht nur optisch einiges her. Ebenfalls wurde an einen Brillenkanal gedacht, das Innenfutter trocknet schnell und ist waschbar.

Einen sehr leisen Helm zu finden kann sich mitunter als sehr schwierige Aufgabe herausstellen. Die obigen beiden Modelle sind jedoch auf ganzer Linie zu empfehlen, da sie in der Praxis geräuscharm sind und auch aufgrund anderer Qualitätsmerkmale überzeugen. Preislich gesehen sollte man allerdings nicht zu günstige Modelle kaufen, da hier oftmals an Qualität gespart wird.

Die leisesten Klapphelme – Worauf ist zu achten?

In Sachen leise Klapphelme gehören der Premier Genius U9BM und der LS2 FF399 Valiant laut einem leise Motorradhelm Test von dem Magazin Motorradonline zu den leisesten Modellen auf dem Markt.

  • Auch in Sachen Gewicht und Sicherheit überzeugen diese auf ganzer Linie.
  • Außerdem lassen sie sich einfach auf- und absetzen, die Passform stimmt und auch die Brillentauglichkeit ist gegeben.
  • Generell sollte beim Kauf nicht nur auf die Lautstärke, sondern auf eine gute Passform und wichtige Sicherheitsmerkmale geachtet werden.
  • Auch die Belüftung muss stimmen.
  • Selbst, wenn die Schlagdämpfungswerte nicht immer optimal sind, lohnt es sich auch diese im Blick zu behalten.

Möchte das Visier gewechselt werden, so ist es ebenfalls sinnvoll, sich darüber zu informieren, ob dies ohne Probleme möglich ist. Was leise Jethelme betrifft, so hat der Caberg Freeride laut dem Magazin gut abgeschnitten, da er wenig Windgeräusche im Test erzeugte.

Kann man einen zu lauten Mottorradhelm leiser machen?

Wer keinen sehr leisen Helm sein Eigen nennen darf, der kann auf sogenannte Windjammer und auch Sturmmasken zurückgreifen. Diese sorgen für einen Windschutz und reduzieren Geräusche während der Fahrt. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass diese zum eigenen Helm passen, ein Windjammer-Kragen wird in der Regel rund um den Helm aufgeklebt.

Preis der leisen Motorradhelme: Test aus dem Netz

Für einen guten und zugleich geräuscharmen Helm sollten mindestens 50 € investiert werden. In der Praxis hat sich jedoch gezeigt, dass tatsächlich hochwertige Modelle 100 € oder mehr kosten können. Es lohnt sich in jedem Fall Testberichte zu lesen und in den entsprechenden Shops auch die Kundenbewertungen anderer Nutzer zu lesen, um die tatsächliche Lautstärke des Helmes besser einschätzen zu können.

WINDJAMMER 2 "REDUCES WIND NOISE" fits all Full Face Helmets. ...

WINDJAMMER 2 "REDUCES WIND NOISE" fits all Full Face Helmets. ...
  • Windschutz Windjammer 2.2 für Motorradhelme
  • Verfügt über ein extrastark haftendes Silikonband
  • Hochwertiges Produkt


Caberg Freeride Open Face Motorcycle Helmet XL Matt Black

Caberg Freeride Open Face Motorcycle Helmet XL Matt Black
  • Kratzfestes Visier im Lieferumfang enthalten
  • Doppelter antiturbulenter Nackenschutz
  • Hochwertige Mehrschichtlackierung mit UV-Schutz

Fazit

Leise Motorradhelme gibt es auf dem Markt nicht viele – Experten empfehlen jedoch insbesondere den Integralhelm oder einen leisen Klapphelm. Mittels diverser Hilfsmittel wie Sturmhauben können die Geräusche ebenfalls reduziert werden. Es empfiehlt sich jedoch nicht auf Ohrenstopfen zurückzugreifen, insbesondere aufgrund von Sicherheitsfaktoren.