Leiser Gefrierschrank in der Übersicht

Ein leiser Gefrierschrank ist etwas Schönes, keine lästigen Nebengeräusche und durch modernste Technik sind diese Gefrierschränke zudem noch sehr sparsam im Verbrauch und überaus leistungsfähig. Gerade bei einem Gefrierschrank mit hohem Fassungsvermögen ist es wichtig, dass es sich um ein sparsames Gerät handelt. Alte Gefrierschränke sind mit unter nicht nur laut, sondern auch extrem verschwenderisch in Sachen Energie.

Hohe Stromkosten können mit einem leisen und modernen Gefrierschrank vermieden werden. Zudem sind die geräuscharmen Gefrierschränke nervenschonend. Wer über einen alten Gefrierschrank verfügt, weiß genau was gemeint ist. Während den Kühlungsphasen brummen diese Gerät oft sehr laut und lange.

Dies kann vor allem spät abends und nachts zum absoluten Alptraum werden. Selbst wenn man sich an lästige Nebengeräusche von alten Geräten einmal gewohnt hat, macht man seiner Gesundheit mit der ständigen Lärmkulisse sicher keinen Gefallen. Neue Modelle sind schon günstig zu erwerben und man hat lange Freude an einem solchen einem leisen Gerät.

Wann ist ein Gefrierschrank wirklich leise?

Leise Gefrierschränke haben diese oben beschriebenen, unangenehmen Geräusche nicht oder nur so gering, dass man diese keinesfalls als störend empfindet. Da leider nicht überall leise drin ist wo leise drauf steht, haben wir uns einige hochwertige Gefrierschränke im Test diverser Portale angesehen und feststellen müssen, dass tatsächlich nur einige Modelle wirklich so leise sind, wie es in der Artikelbeschreibung angepriesen wurde.

Daher ist es empfehlenswert sich einen Gefrierschrank vor dem Kauf genau anzusehen und eventuelle Testberichte sowie Kundenbewertungen mit in die Kaufentscheidung einfließen zu lassen. Es folgen die zwei besten Modelle. Unten werden noch drei weitere leise Gefriertruhen bzw. Gefrierschränke vorgestellt.

Bestseller Nr. 1
Klarstein Garfield - Gefrierschrank, 81 Liter Gesamtvolumen, 3 durchsichtige Boxen, Thermostat mit 3...
  • KOMPAKT: Der kompakte und sparsame Klarstein...
  • NUTZINHALT: Mit 81 Litern Nutzinhalt bietet...
  • THERMOSTAT: Ordnung im Gefrierschrank...

Klarstein Garfield XXL Gefrierschrank: 81 Liter Nutzinhalt und seine kompakte Größe machen den Klarstein Garfield XXL Gefrierschrank zum optimalen Modell für einen ruhigen Single Haushalt. Das Gerät bringt während des Kühlvorgangs lediglich 39 dB zustande – extreim leise. Insgesamt werden 3 Boxen geboten und ein Thermostat ist mit verbaut. Das Design ist schön und modern, Energieeffizienzklasse A+. Der Preis ist unschlagbar.

Bestseller Nr. 1
AEG AHB531E1LW Gefriertruhe / 308 L / Energieklasse E / Low Frost - weniger Eisbildung /...
  • Low-Frost-Technik - ermöglicht 80 % weniger...
  • Inverter Kompressor - enerieeffizienter und...
  • Innenbeleuchtung mit LED-Technik - für...

AEG AHB93331LW Gefriertruhe: Die Energieeffizienzklasse A+++ zeugt bei der AEG AHB93331LW Gefriertruhe von einem sehr energiesparsamen Betrieb. Das Gerät verbraucht laut Hersteller 48% weniger als vergleichbare Geräte mit einer schlechten Effizienzklasse. Die leise Kühltruhe bringt ein Vakuum-Öffnungsventil mit, damit kein Vakuum entsteht. 44 dB Geräuschemission.

Diese leisen Gefrierschränke haben alle mit sehr gut abgeschnitten. Sowohl Geräuschemission, wie auch Leistungsfähigkeit und Sparsamkeit sind bei diesen Modellen definitiv gegeben.

Müssen leise Kühltruhen immer teuer sein?

Teuer bedeutet definitiv nicht immer auch gleich besser oder leiser. Ganz im Gegenteil gibt es oft auch sehr teure Geräte, die trotzdem laut sind. Beim Kauf eines leisen Elektrogeräts wie einer leisen Kühltruhe sollte man sich die Herstellerangaben vorab genau ansehen.

  • Häufig werden dort die Dezibel mit angegeben.
  • Sollte dies nicht der Fall sein, kann man sich auch die Geräte im Test eines guten online Magazins ansehen und hat dann einen guten Überblick und Vergleich, aller in Frage kommender Elektrogeräte.
  • Bei der Herstellung von neuen Geräten wird heutzutage meist darauf geachtet, dass diese besonders leise im Betrieb sind.

Ganz egal ob bei Waschmaschinen, Kühlschränken, Ventilatoren, Gefrierschränken oder auch Föns, in jedem Bereich gibt es auch extra leise Geräte. Diese müssen keinesfalls teuer sein, denn auch NoName Hersteller achten bei der Produktion auf eine gewisse Geräuscharmut. Doch selbst hochwertige und bekannte Marken wie Bosch, Siemens oder Tefal bieten leise Elektrogeräte zu günstigen Preisen an.

Preis der leisen Gefrierschränke: Test aus dem Netz

Die Preise der leisen Geräte variieren je nach Modell, Hersteller und Fassungsvermögen des jeweiligen Gefrierschranks. Die besten und leisesten Geräte aus dem Test unterschiedlicher Magazine kosten zwischen 120 und 500 Euro. Es folgen drei weitere Modelle mit geräuscharmer Bauweise:


Bestseller Nr. 1
Siemens GS36NAXEP iQ500 Freistehender Gefrierschrank / E / 234 kWh/Jahr / 242 l / noFrost / bigBox /...
  • noFrost: Dank der noFrost-Technologie...
  • varioZone: Der freistehende Tiefkühlschrank...
  • multiAirflowSystem: Das Kühlsystem sorgt...

Bestseller Nr. 1
Bomann GB 341.1 Gefrierbox / 31 Liter Nutzinhalt/Temperaturbereich: ≤ -18°C/Eiswüfelschale/inox
  • Kompakter freistehender Mini Gefrierschrank...
  • Kleine und leise Gefriertruhe - ideal für...
  • Kleiner Freezer zum einfrieren von Pizza,...

Fazit

Der Geräte Test zeigt eindeutig, dass man einen leisen und sparsamen Gefrierschrank bereits zu einem geringen Preis ergattern kann. So muss die Anschaffung eines neuen Gefrierschranks keinesfalls teuer sein. Für wenig Geld erhält man ein erstklassiges Gerät, das die Nerven schont und den Stromverbrauch drastisch senkt. Der Kaufe eines leisen Gefrierschranks rentiert sich demnach definitiv.