Leiser Kaffeevollautomat in der Übersicht

Kaffeevollautomaten werden immer beliebter. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass die Qualität und Leistungsfähigkeit dieser Geräte in den letzten Jahren erheblich gestiegen ist. Sehr viele Kaffee Fans steigen von der gewöhnlichen Kaffeemaschine auf einen Kaffeevollautomaten um. Früher waren diese Geräte für eine Privatperson kaum erschwinglich. Mittlerweile gibt es diese Geräte zu günstigen Preisen und mit erstklassiger Leistungsfähigkeit.

Neben den bereits genannten Veränderungen gibt es noch einen ganz entscheidenden Punkt, der für den Kauf eines neuen Kaffeevollautomaten spricht – die angenehme Geräuschkulisse im Betrieb. Alte Geräte sind häufig sehr laut im Betrieb gewesen, dies ist bei den modernen Geräten kaum mehr der Fall. Mit einem leisen Kaffeevollautomaten lässt es sich rund um die Uhr frisch gemahlenen Kaffee kochen, der im Geschmack einfach himmlisch ist.

Wann ist ein Kaffeevollautomate wirklich leise?

Um einen leisen Kaffeevollautomaten handelt sich dann, wenn dieser während des Kaffeekochens nur sehr geringe Betriebsgeräusche von sich gibt. Diese sollten unter keinen Umständen in irgendeiner Weise störend sein. Vor dem Kauf sollten die Herstellerangaben überprüft werden, denn dort findet sich häufig die Dezibel Angabe wieder.

Eine weitere Möglichkeit ist es außerdem, dass man sich Kundenbewertungen ansieht, anhand derer man schnell erkennt, ob es sich tatsächlich um ein leises Gerät handelt. Um Ihnen die Entscheidung ein wenig zu erleichtern, haben wir einige erstklassige Geräte für Sie überprüft.

Bestseller Nr. 1
De'Longhi Magnifica S ECAM 22.110.B Kaffeevollautomat mit Milchaufschäumdüse für Cappuccino, mit...
  • EINFACHE BEDIENUNG: Die De'Longhi...
  • HOCHWERTIGES MAHLWERK: Das 13-stufige...
  • LEICHTE REINIGUNG: Die kompakte Brühgruppe...

De’Longhi Magnifica S ECAM: Ob der Kaffeevollautomat leist ist oder nicht lässt sich an dem Dezibel Wert ablesen. Der De’Longhi Magnifica S ECAM Automat hat ein extrem leises Mahlwerk und ist deshalb sehr gut geeignet. Direkte Direktwahltasten sowie das Einstellen der Kaffeestärke über den Drehregler sind hier ohne Probleme möglich. Auch das Milchschaum-Ergebnis überzeugt. Das 13-stufige Kegelmahlwerk lässt sich individuell einstellen.

Bestseller Nr. 1
Klarstein Passionata Espressomaschine - 1,25 Liter Siebträgermaschine, Siebträger Kaffeemaschine...
  • LUXURIÖSES DESIGN: Die Klarstein Passionata...
  • LUXURIÖSES DESIGN: Die Klarstein Passionata...
  • TOLLES HIGHLIGHT: Ein weiteres Highlight ist...

Klarstein Passionata Rossa: Der Klarstein Passionata Rossa ist eine Espressomaschine und für die Sparfüchse unter den Automatenfans gedacht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, kann mit den Modellen von De’Longhi allerdings nicht mithalten. Auch der Motor dieses Gerätes arbeitet vergleichsweise deutlich leiser als der von anderen Modellen. Der Wassertank bietet ein Volumen von 1,25 Litern. Manche Kunden berichten jedoch von Problemen mit dem Siebträger.

Die vorgestellten Kaffeevollautomaten sind durch die Bank von bester Qualität, im Betrieb leise und im Verbrauch sparsam. Zudem verfügen diese über eine relativ einfache Handhabung. Unten werden drei weitere reine Kaffeevollautomaten, die leise sind vorgestellt.

Preise der Kaffeevollautomaten: Test aus dem Netz

Der Test diverser Institutionen wie Stiftung Warentest zeigt, dass leise Kaffeevollautomaten nicht teuer sein müssen. Von 250 bis 500 Euro sind diese erstklassigen Vollautomaten bereits erhältlich. Allerdings sollte man nicht nur auf die Lautstärke der Geräte, sondern auch auf die Funktionalität achten. Das Geschmackserlebnis sollte auf ganzer Linie überzeugen.

Um hohe Folgekosten zu vermeiden, darf aber auch die Langlebigkeit nicht unterschätzt werden. Ist das Gerät nicht nur günstig, sondern billig in seiner Qualität, so muss man auf Dauer mit höheren Kosten für die Reparatur oder den Ersatz rechnen.

Auch Chip.de hat in einem Artikel die leisesten Kaffeevollautomaten vorgestellt. Laut der Redaktion ist die Lautstärke demnach keine Frage des Preises. Hierbei hat sich gezeigt, dass Espressobrühen durchaus auch leise möglich ist. Hierbei muss insbesondere das Mahlwerk einer Prüfung unterzogen werden. Der Siemens EQ.6 plus s300 TE653501DE hat im Test der Redaktion mit am besten abgeschnitten, da er im Betrieb sehr leise ist.

Bestseller Nr. 1
SEVERIN Kaffeemaschine mit Mahlwerk, Kaffeeautomat mit Glaskanne und Timer-Funktion, auch als...
  • Individueller Kaffeegenuss – In diesem...
  • Edle Glaskanne – Die Kaffeekanne ist...
  • Moderne Technik – Gesteuert wird der...

Bestseller Nr. 1
Krups Essential EA810870 Kaffeevollautomat | Espresso und Kaffee | mit CappucinoPlus- Milchdüse |...
  • Espresso-Vollautomat zur Zubereitung von...
  • Patentiertes Krups Compact-Thermoblock-System...
  • Kompaktes Design zur leichten Aufbewahrung in...

Bestseller Nr. 1
Siemens Kaffeevollautomat EQ.6 plus s300 TE653501DE, für viele Kaffeespezialitäten,...
  • EQ.6 plus. Eine große Auswahl an...
  • Von der Stiftung Warentest getestet und für...
  • Intuitives Display: Perfekter Kaffee mit...

Fazit

Mit dem Kauf eines neuen Kaffeevollautomaten kann man prinzipiell nichts verkehrt machen. Diese sind nicht nur sehr viel sparsamer als die alten Geräte, sondern auch angenehm leise im Betrieb. Ein erstklassiger Kaffeegenuss ist bei diesen Maschinen garantiert. Im Verbrauch sind die leisen Kaffeevollautomaten sparsam, so dass man bereits nach kürzester Zeit mit einem modernen Gerät spart. Das Preis-Leistungsverhältnis der Geräte aus diesem Vergleich ist mehr als überzeugend.

Ein gänzlich lautloser Kaffeevollautomat exisitiert aktuell noch nicht auf dem Markt. Mit den hier vorgestellten Modellen werden aber zumindest Geräte aufgezeigt, die durch einen geräuscharmen Betrieb auffallen. Wer sich vor dem Kauf unsicher diesbezüglich ist, der sollte einmal die Kundenmeinungen näher studieren.